Collégiale Saint-Germain

Collégiale Saint-Germain

Die reformierte Kirche (1860 - 1863) wurde auf den Ruinen der ehemaligen Abtei von Moutier-Grandval erbaut, die gegen 640 von Saint-Germain, der aus dem berühmten Kloster von Luxeuil stammte, gebaut worden war. Die Schlichtheit des Innern steht in auffallendem Gegensatz zu den zeitgenössischen Kirchenfestern von Coghuf (1961) und Voirol (2001).