Pfarrkirche St. Agatha Fislisbach

Pfarrkirche St. Agatha Fislisbach

Unsere Pfarrkirche St. Agatha wurde erstmals im Jahre 1184 erwähnt. Die heutige Kirche wurde im Jahre 1828, der klassizistischen Zeitempoche entsprechend, nach den Plänen von Fidel Obrist, Gansingen erbaut. Am 13. Juni 1968 wurde unsere Pfarrkirche durch den Bundesrat unter Denkmalschutz gestellt. Die Kirche wurde 1969 restauriert und 1989 einer umfassenden Aussenrenovation unterzogen.

Pfarrkirche St. Agatha wurde erstmals im Jahre 1184 erwähnt. Die heutige Kirche wurde im Jahre 1828, der klassizistischen Zeitempoche entsprechend, nach den Plänen von Fidel Obrist, Gansingen erbaut. Am 13. Juni 1968 wurde unsere Pfarrkirche durch den Bundesrat unter Denkmalschutz gestellt. Die Kirche wurde 1969 restauriert und 1989 einer umfassenden Aussenrenovation unterzogen.

1988 gedachten wir unserer wohl bekanntesten Bürgerin, Bernarda Heimgartner (1822-1863), Mitbegründerin und erste Oberin der Kongregation der Lehrschwestern vom Heiligen Kreuz in Menzingen. Regelmässig finden gegenseitige Besuche zwischen Fislisbach und Menzingen statt, so wurden grössere gemeinsame Anlässe 1988, 1995, 1997, 1999 und 2004 durchgeführt. Am 30. März 1848 um 11.00 Uhr wurden 30 Wohnhäuser mit Scheunen ein Raub der Flammen. Dieser Dorfbrand machte 60 Familien mit 470 Personen obdachlos.

Die katholische Kirchgemeinde Fislisbach zählt heute etwa 2'650 Katholiken, wovon etwa 2'150 stimmberechtigt sind. Fislisbach hat ein sehr aktives Vereinsleben mit gegen fünfzig Vereinen. Verschiedene katholische Vereine sind Stützpfeiler unserer Kirchgemeinde und sorgen für ein lebendiges Pfarreileben.
Die Kirchgemeinde verfügt über ein sehr geräumiges Vereinshaus, sowie über ein Kirchgemeindehaus mit grösseren Sälen und zwei Sitzungszimmer. Wir stellen diese Räumlichkeiten den Vereinen, Pfarreimitgliedern, Privaten und auch Firmen für religiöse, soziale und auch gesellschaftliche Anlässe zur Verfügung

fuer-kinder-und-familien
andachten-liturgien
jugendliche
stille-lesungen
events-zwischen-18-21-uhr

Événements