Friedenskirche

Friedenskirche

Eingeweiht 1929, Architekt: Fritz von Niederhäusern

Grundsteinlegung 15.4.1928, Eindrückliche Architektur mit viel Kunststeinen von Fritz von Niederhäusern (vgl. USEGO Gebäude, Historisches Museum, St. Martin). Eingeweiht 1929. Romantische Kuhn Orgel mit 45 Registern und pneumatischer Traktur. Aktuell 650 Sitzplätze